Projekt 4 - Projektchor

Projektchor Rodenbach singt

 

In der Auftaktveranstaltung von Unser Dorf hat Zukunft am 24.11.2009 wurde durch Gerrit Ostermeier der Vorschlag zu einem Projektchor eingebracht. Im März 2010 wurden dann die Projektziele mit weiterer  Vorgehensweise festgelegt. Kreischorleiter Axel E. Hoffmann erklärte sich dankenswerterweise bereit, die Chorleitung zu übernehmen. Mit einem Flyer sollte jeder Haushalt in Rodenbach, möglichst persönlich, angesprochen werden. Dieses wurde dann im Juli 2010 durch die Helferinnen Sigrid Wehner, Karin Anhäuser, Gerda Schneider und Ingelore Häntze sowie die Helfer Gerrit Ostermeier und Kurt Becker verwirklicht.

Am 27. August 2010 fand dann die erste Chorprobe im Saal Zur Guten Quelle statt, an der 21 Sängerinnen und Sänger teilnahmen. Die ersten Wochen waren sowohl für die Teilnehmer als auch für den Chorleiter nicht einfach, da die Vorstellungen und Erwartungen doch sehr unterschiedlich waren. Mit Atem- und Rhythmusübungen  vor dem eigentlichen Singen wurden vor allen Dingen auch die ungeübten Aktiven an den modernen Chorgesang herangeführt. Durch fleißiges, wöchentliches Proben war der Gemischte Chor schon im Dezember 2010 in der Lage, bei der Weihnachtsfeier des Verschönerungsvereins Rodenbach aufzutreten und mit drei Liedern die Zuhörer zu erfreuen. Dank unseres Chorleiters Axel Hoffmann, der die Proben locker und kurzweilig gestaltet, sind mittlerweile konstant 10 Frauen und 5 Männer bei den Chorproben mit Begeisterung dabei. Alle freuen sich auf den Auftritt bei der Präsentation von Unser Dorf hat Zukunft am 17. Mai 2011 vor dem Bewertungskomitee des Landes Rheinland-Pfalz.

Nach Ablauf der Projektzeit werden die Sängerinnen und Sänger als Gemischter Chor im MGV 1912 Rodenbach weiter aktiv sein, was für den Verein und auch für Rodenbach ein wichtiger Schritt  zum Weiterbestehen der Gesangskultur in unserem Dorf ist.